Jun 04

Kolping- Bezirksandacht auf dem Letzenberg

Zur traditionellen Bezirks- Maiandacht versammelten sich am vergangenen Freitag zahlreiche Kolpinger und Pilger auf dem idyllisch gelegenen Letzenberg. Vertreter von zwölf Kolpingsvereinen aus nah und fern zogen mit ihren Bannern zum Vorplatz der im Jahre 1902 errichteten Gnadenkapelle zur schmerzensreichen Mutter (Mater Dolorosa). Dort begrüßte Präses Dr.Thomas Stolle die Bannerträger – darunter eine Jungkolpingerin aus Brühl – und die stattliche Pilgerschar.
Die Gebete, Fürbitten und Lieder konzentrierten sich auf ein zentrales Thema: “die sieben Schmerzen Mariens”. Dazu zählen die Flucht nach Ägypten, der Verlust des zwölfjährigen Jesus im Tempel, die Kreuzigung, das Sterben und die Grablegung Jesu. Darin können sich -so unser Präses – die Menschen mit ihren Nöten und Ängsten, ihren Sorgen und Schmerzen wiederfinden. Weiterlesen

Mai 16

Osterweg – ein Weg der Hoffnung und des Lebens….

Kreuzweg – in der Karwoche gebetet und begangen, im Gedenken an das Leiden und Sterben von Jesus – ja, das kennt man gut, ist jedem ein Begriff.
Aber – Osterweg ? für die Zeit nach Ostern, ist weitaus weniger bekannt. Und so war es Helga Rey, zusammen mit Annette Meixner, ein Anliegen, die Mitglieder ihrer Kolpingsfamilie und Freunde zu einem spirituellen Osterweg-Abend nach St. Sebastian Ketsch einzuladen.
Was wäre christlicher Glaube wert ohne die Botschaft der Auferstehung ! Pater Theo Schmidkonz hat dazu ein Büchlein verfasst, erzählt in 14 Stationen von den Begegnungen des Auferstandenen und lädt ein, diesen Osterweg bis Pfingsten mitzugehen, mitzubeten.
Weiterlesen

Apr 30

Kolping Upgrade – gemeinsam in die Zukunft !

Kolpingsfamilie Ketsch beteiligt sich an Zukunftsprozess des Kolpingwerkes Deutschland
So etwas hat es in der Verbandsgeschichte noch nie gegeben – innerhalb von vier Wochen diskutieren hunderte von Mitgliedern der Kolpingsfamilien bundesweit an 20 Orten über die Zukunft der Verbandsarbeit. Im Fokus – die Zukunftsfähigkeit der Kolpingsfamilien damit zu steigern -eine große Herzensangelegenheit.
Weiterlesen